Hello Guest it is May 11, 2021, 10:41:06 PM

Author Topic: Mach4 drehen  (Read 97 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Mach4 drehen
« on: May 04, 2021, 04:35:30 PM »

Hallo,
kann mir jemand erklären wie ich den Nullpunkt korrekt einstelle. Habe einen Referenzschalter in X plus und dann von der Spitze des Drehstahls 32.5mm bis zur Mitte des zu drehenden Materials
Habe dann bei der Arbeitsraumüberwachung die 32.5mm als Versatz eingegeben so daß nach dem referenzieren die Anzeige auf 65mm (Durchmesser) steht.
Leider fährt die Maschine dann bei G0X15 auf 30mm Durchmesser!
Die Durchmesserfunktion ist aber in Mach4 aktiv
Ich komme einfach nicht drauf

Offline TPS

*
  •  2,129 2,129
    • View Profile
Re: Mach4 drehen
« Reply #1 on: May 05, 2021, 03:40:43 AM »
Servus,
habe zwar kein Mach4, aber die Grundlagen sind die gleichen.

Normalerweise hat man ein Mastertool, in der Regel Nr1. Mit diesem Mastertool wird dann der
Werkstückoffset (G54) auf den passenden Durchmesser gestellt. Alle anderen Werkzeuge werden dann
mit Werkzeugkorrektur an den Master "angeglichen".

Hier:

https://www.youtube.com/watch?v=tx6TSU_gssY

ist es recht gut erklärt, ist zwar für Mach3, sollte aber analog in Mach4 sein.
Gruß Tom
anything is possible, just try to do it.
if you find some mistakes, in my bad bavarian english,they are yours.
Re: Mach4 drehen
« Reply #2 on: May 05, 2021, 06:35:04 AM »
Hallo, das ist klar aber mach4 hat den X Nullpunkt fest durch den Unterschied von Referenz X in Plus zur Drehmitte 0 das soll durch den Offset in den Softlimits eingestellt werden
Das geht such und bei Referenz X wird der dann richtige Durchmesser angezeigt aber wenn ich dann auf Null fahre fährt er bis Ende Durchmesser (Bei mir 65mm) In der Anzeige dann Null!
Ist aber dann eigentlich richtig -32,5mm
Ich bin sicher dss ist ein Bug und ein falscher Wert wird von Mach4 verwendet
Leider liest hier wohl kein Offizieller mit und mein Englisch ist auch nicht so gut, dass ich im Hauptforum posten könnte

Offline TPS

*
  •  2,129 2,129
    • View Profile
Re: Mach4 drehen
« Reply #3 on: May 05, 2021, 07:11:19 AM »
Hallo,
also bei Mach3 wird nach Referenzieren (vom Controller abhängig) bei mir immer als Maschinekoordinate 0 eingetragen.

Ich aktiviere dann G54, kratze mit T1 (Werkzeuglänge 0) an und trage dann den Wert dann in die Werkstückcoordinate ein.

Der Offset wird dann automatisch in den G54 Offsets gespeichert und passt dann nach jedem Referenzieren wieder.

Das bei Mach4 über die Softlimits "geregelt" werden soll, fällt mir schwer zu glauben.

Gruß Tom
anything is possible, just try to do it.
if you find some mistakes, in my bad bavarian english,they are yours.

Offline TPS

*
  •  2,129 2,129
    • View Profile
Re: Mach4 drehen
« Reply #4 on: May 05, 2021, 07:20:22 AM »
Dieses Video

https://www.youtube.com/watch?v=SDuZWZHVU0s

für Mach4 beschreibt eine sehr ähnliche Vorgehensweise, nur das der X-Offset auch für Tool1 in der Werkzeugtabelle
gespeichert wird und nicht als Werkstückoffset.
anything is possible, just try to do it.
if you find some mistakes, in my bad bavarian english,they are yours.
Re: Mach4 drehen
« Reply #5 on: May 05, 2021, 03:08:32 PM »
Hallo, schön, daß du mir helfen möchtest. Ich glaube ich habe noch ein anderes Problem
Meine jog Tasten gehen in die falsche Richtung xminus ist unten
Hab eben eine Demo geladen da ist es richtig!
Vielleicht rechnet Mach dann auch falschrum
Mit der Nullpunktgeschichte gibt es auch andere Anleitungen so wie ich es gemacht habe.
Drehmitte ist festgelegt null
Ich melde mich wenn die neue Version eingerichtet ist
Gruß
Bernd
Re: Mach4 drehen
« Reply #6 on: May 08, 2021, 05:40:05 AM »
Hallo,
ich werd noch kirre
Könnten wir mal telefonieren