Hello Guest it is October 21, 2021, 04:15:21 AM

Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - TPS

502
General Mach Discussion / Re: DIY CNC with ClearPath Servos
« on: October 08, 2020, 03:39:30 AM »
in the Clearpath documentation i found the pinout of the connector is:

4 enable+
8 enable-

3 Input A+
7 Input A-

2 Input B+
6 Input B-

1 HLFB (Output)+
5 HLFB (Output)-

you will Need to wire Enable+/Enable- do a normal Output

Input A+/Input A- is the Direction signal

Input B+/Input B- is the Pulse signal

HLFB (Output)+/HLFB (Output)- is not needed, only for indexed homing.



503
as Graham said, use a screeneditor like Machscreen, open the Copycat screenset (C:\mach3\addons\copycat\copycat.set)
and edit the code of the button's where cou need 5 axis.

504
Hallo Coyote,

ich bin jetzt nicht der LUA Spezi, aber schau mal hier:

https://www.machsupport.com/wp-content/uploads/2014/05/Mach4%20Scripting%20Manual.pdf

ich denke Kapitel 5.3 ist das, wonach Du suchst.

505
German / Re: Mach3 mit USB-Steuerungplatine Probleme
« on: October 05, 2020, 09:34:06 AM »
Das mit dem Motortuning Fenster geht nicht mehr, kenne ich eigentlich nur, wenn Mach3 sich aus irgendwelchen
Gründen was kaputtgemacht hat (ich persönlich hatte das noch nie), da hilft nur Mach3 neu aufsetzten.

506
German / Re: Mach3 mit USB-Steuerungplatine Probleme
« on: October 03, 2020, 05:43:10 AM »
Hallo Dieter,

ich persönlich halte von den ganzen USB Dingern nichts. Die USB Schnittstelle ist
meiner Meinung nach zu störanfällig.

Gehe in Richtung Ethernet Schnittstelle.
z.B Smoothstepper

Ich habe an all meinen Maschinen CSMIO Controller , sowohl die S als auch M Variante.
OK die sind vom preis her deutlich höher, funktionieren aber. Einziger Nachteil, nur das Mach3
plugin ist ausgereift, das für Mach4 ist sehr Buggy, da die Jungs dann auf Ihre eigene CNC
Software umgestiegen sind.

All diese Novosum Dinger + all deren Clone kannst Du meiner Meinung nach vergessen.
Brauchst nur mal hier im Forum ein bisschen suchen.

Gruß Tom

507
M6T6
M6T3

is for MDI line Input

the entire code for the tool Change will be in M6Start.M1S macro.

make sure Config -> General Config -> Toolchange ->Auto Toolchanger
is selected.

508
German / Re: Mach3 mit USB-Steuerungplatine Probleme
« on: October 03, 2020, 03:44:42 AM »
Hallo Dieter,

also schaltet der Ausgang. Hast Du auch mal mit angeklemmten Relaise gemessen?

Wenn da die Spannung immer bei nahe 0V bleibt, ist der Innenwiederstand das Relaise zur gering,
und die Platine kann den Strom nicht liefern.

Zu dem Richtungsproblem. ich habe mir gerade Mal die RnRMotion.dll installiert, aber ohne Karte kann man
da leider nichts testen.

Vielleicht kann man da unter Config ->  Config Plugins was einstellen.
Auch Mal Plugin Control -> RnRMotion probieren.

Gruß Tom

509
German / Re: Mach3 mit USB-Steuerungplatine Probleme
« on: October 02, 2020, 02:29:46 PM »
Hallo Dieter,

zum Referenzierproblem Z-Achse, wenn der gekennzeichnete Haken (Bild) nichts verändert (an der Richtung),
dann ist das ein Problem von der Chinesen Dingsbumsplatine. In Deinem Bild ist der nicht gesetzt.

zum Relaise Problem.
klemme Mal bitte das Relaise ab, dann mit dem Voltmeter zwischen Output4 und 24V messen.
dann M7 oder Toggle Mists  und dann M9 oder wieder Toggle Mist, und dann auf dem Voltmeter schauen was passiert.

Gruß Tom
 

510
German / Re: Mach3 mit USB-Steuerungplatine Probleme
« on: October 01, 2020, 04:53:03 AM »
Hallo Dieter,
jetzt noch mal zu dem Relaise.

Als erstes must Du in Config -> Ports&Pins -> Outputs die
Daten für die Ausgänge eintragen

Output1 Port 3 Pin 1
Output2 Port 3 Pin 2
Output2 Port 3 Pin 3
Output2 Port 3 Pin 4

dann unter Config -> General Config -> Spindle Setup
bei Flood Control in der Zeile Mist M7 den Ausgang (1-4) eintragen, an dem das Relaise hängt.
Dann sollte das klappen.